Langolfspa

Dauerhafte Haarentfernung

Dauerhafte Haarentfernung mittels Diodenlaser

Ein Laser — der eine große Anzahl an Impulsen auf die Haut abgibt — wird über die zu behandelnden Hautpartien geführt. Die Epidermis (oberste Hautschicht) wird dabei nicht belastet, da die einzelnen Impulse nur eine geringe Energie haben und die Kontaktfläche während der gesamten Behandlung stark gekühlt wird.

Durch die Vielzahl der Impulse pro Fläche wird in der Dermis eine hohe Gesamtenergie aufgebaut (50 – 65 J/cm²). Die Haar-Wachstumszellen werden so auf die klinisch erforderliche Temperatur erhitzt, so dass diese irreparabel geschädigt werden.

Alle Haarstärken und alle pigmentierten Haare können so erfolgreich mit einem dauerhaften Ergebnis behandelt werden.

no-img

Diodenlaser - Behandlungsdauer

Abhängig vom Alter, Hormonstatus und Behandlungsareal werden bis zum Abschluss der Behandlung durchschnittlich 6 bis 10 Einzelsitzungen benötigt.

Weitere Faktoren, die für die Anzahl der Behandlungen bestimmend sind:

  • • Haardichte
  • • Hautton
  • • Hauttyp
  • • Haartyp
  • • Haarfarbe


Generell können wir mit der Diodenlaser-Methode jeden Hautfarbentyp und jeden Haartyp behandeln. Dies unterscheidet sich von der IPL-Methode, die sich deutlichen Einschränkungen unterwerfen muss.


no-img


Leistungen

Behandelbare Körperregionen:

no-img