Langolfspa

Fettabbau

monopolare Radiofrequenz

Die monopolare Radiofrequenz ist bis 10 Mhz stark und dringt bis zu 20 mm in die tiefsten Hautschichten. Somit durchdringt sie die Epidermis, Dermis sowie die Unterhaut und erreicht alle Fibroblasten und Fettzellen. Die erzeugte Wärme liegt konstant bei 60°C und bringt mit der enormen Wärme die Fettzellmembranen tief im Körperinneren zum platzen. Das unerwünschte Fett verhält sich wie ein „Stück Butter in der heißen Pfanne“ und läuft aus. Zusätzlich bewirkt die monopolare Radiofrequenz eine selektive Erhitzung der Kollagenfasern. Diese wird erreicht, indem die elektromagnetischen Radiofrequenzwellen die Wassermoleküle in den oberflächlichen und tieferliegenden Gewebeschichten des Behandlungsareals in Schwingung versetzen. Durch die Erhitzung werden der Stoffwechsel sowie der Lymphfluss in den Zellen aktiviert. Die erhöhte Temperatur stimuliert die Ausscheidung von Fettsäuren aus den Fettzellen, die über die Blut- und Lymphbahnen abgebaut werden. Zudem wird in den Zellen die Neubildung von Kollagenfasern angeregt, was langfristig das Bindegewebe strafft und der Cellulite entgegenwirkt.


no-img

Bei allen Technologien handelt es sich um medizinisch zugelassene und nicht invasive Methoden. Wir arbeiten ausschließlich mit Geräten, die in Deutschland geprüft und zugelassen sind.

Um für Sie die passende Anwendung zu finden und eine genaue Preiskalkulation machen zu können, laden wir Sie gerne zu einem kostenlosen Beratungsgespräch in unserem Institut ein.

Leistungen

Behandlungsempfehlung:

Kur aus 6 bis 12 Behandlungen, 2x wöchentlich
Kosten: 69,- EUR / pro Zone, pro Behandlung


no-img


no-img