Langolfspa

AntiAging / Hautstraffung

bipolare Radiofrequenz

Bipolare Radiofrequenz dringt bis zu 6 mm unter die Haut und erwärmt die Dermis bis zu 45°C. Dabei werden die Kollagenfasern in der Lederhaut angeschmolzen. Währenddessen kontrolliert ein Infrarot-Thermometer die Erwärmung der Haut. Die körpereigenen Regenerationsprozesse werden in Gang gebracht. Die vermehrte Neuproduktion von Kollagen und Fibroblasten, erhöhter Metabolismus und eine erhöhte Festigkeit der extrazellulären Matrix startet. Die Radiofrequenz erweitert die Abtransportkanäle. Durch die anschließende Applikation großer molekularer Substanzen (u.a. Hyaluron) können tiefere Hautzonen erreicht werden, die normalerweise die Hautbarriere nicht durchdringen. Der Regenerationsprozess der Haut nimmt zwischen vier und sechs Monate in Anspruch. Eine deutliche Hautverbesserung ist jedoch schon während der Kur-Behandlung zu beobachten — Ihre Haut wirkt straffer und jünger.


no-img

Bei allen Technologien handelt es sich um medizinisch zugelassene und nicht invasive Methoden. Wir arbeiten ausschließlich mit Geräten, die in Deutschland geprüft und zugelassen sind.

Um für Sie die passende Anwendung zu finden und eine genaue Preiskalkulation machen zu können, laden wir Sie gerne zu einem kostenlosen Beratungsgespräch in unserem Institut ein.

Leistungen

Behandlungsempfehlung:

Kur aus 5 bis 8 Behandlungen, alle 7 Tage

Einzelne Region

  • Stirn,
  • Augenregion
  • Hals
  • Doppelkinn
  • Dekolleté

39,- €

komplette Region

Gesicht 59,- €
Gesicht, Hals und Dekolleté 69,- €


Anwendung:

Nasolabial-, Stirn-, Augen- und Zornesfalten, Raucher- und Knitterfältchen, eingefallene Augenregion, Tränensäcke, hängende Haut (Hamsterbäckchen, Truthahnhals), erschlaffte Kinnkontur, Fettansammlung an Wangen und Doppelkinn.

no-img